Gegen Diktatur - Demokratischer Widerstand in Deutschland

Home
Themen
Ausstellung
Impressum

Widerstand und Opposition in der DDR
Die friedliche Revolution 1989/90
  Silvio Meier
   
  Silvio Meier (1965–1992) gehört der Berliner Kirche von unten (KvU) an, die ein wichtiges Glied der Opposition in der DDR ist. Die KvU setzt sich mit indirekt von den Behörden geduldeten rechtsextremistischen Gruppen auseinander, die aggressiv und brutal oppositionelle Gruppen bekämpfen. 1989 organisiert Meier Demonstrationen der KvU. Er wird 1992 von Berliner Rechtsextremisten auf offener Straße ermordet.  

Silvo Meier

Artikel von Christiane Schidek, Silvio Meier, Jörn Finke und Dirk Moldt in der Samisdatzeitung der Kirche von unten



geändert am: Dienstag, 5. Februar 2013     © 2013 Gedenkstätte Deutscher Widerstand